WO SICH MENSCHEN Bewegen und zur Bewegung Aktivieren

We are your Activists.

Für Ihre Leader,
für Ihr Unternehmen,
für Ihre Shareholder.

Activate leaders to Activate their people

Entwicklung findet dann statt, wenn sich Menschen entscheiden: „Am Montagmorgen werde ich etwas anders machen.“ ACTIVATE THE LEADERS lädt zum Experimentieren und Reflektieren ein; und das nahe an den Organisationswerten und mit Einbezug der Mitarbeitenden.

  1. 1.

    Eigendynamik und
    Beschleunigung
    im Culture Change.

  2. 2.

    Echte Veränderung
    durch eine
    Walk the Talk Kultur

  3. 3.

    Fostering Workplace Activism -
    Führung attraktiv machen
    für die Gen Y/Z

Leading in times of Workplace Activism, Generational Clashes and a Speak-up Culture

Die Haltung eines Lernenden

Heutige Führungskräfte stehen vor einer doppelten Herausforderung : Zum einen wird von ihnen immer mehr erwartet, dass sie eine wertezentrierte und ermutigende Umgebung schaffen, in der Mitarbeitende das Engagement in ihrer Arbeit fühlen und darin wachsen können. Gleichzeitig muss gewährleistet werden, dass traditionelle Management-Aufgaben wie Budgetverantwortung oder Prozessmanagement proffesionell umgesetzt werden. Um diese Vielfalt zu bewältigen, müssen Führungskräfte ihre Einstellung zur Führung ändern . Von einem „Ich sage euch was und wie ihr es zu tun habt“ hin zu „Ich stelle meinem Team die richtigen Fragen und führe die verschiedenen Perspektiven zusammen ". Ich werde als Führungskraft also selbst zum Lernenden. In dieser Welt der zunehmenden Komplexität und Ambiguität sollten Führungskräfte genau zuhören und wertorientierte Entscheidungen für die bevorstehenden Wege treffen - neutral oder unpolitisch zu sein, ist heutzutage keine Option mehr!

ACTIVATE THE LEADERS: Ihre Vorteile als Unternehmensführung

Make the shift to the FUTURE happen

Role Models in einer Changing World

Unser Programm stärkt das Management, sich als Rollenvorbild in der Veränderung zu begreifen. Die Führungskräfte bringen sich mit ihren persönlichen Werten, Stärken und Visionen ein und entwickeln mit ihrem Team eine Aktion, passend zur Organisationsvision, die sie im Laufe des Programms umsetzen.

Für Ihren Nachwuchs

Frisch in einer neuen Rolle bieten wir einen strukturierten Austausch- und Entwicklungsprozess in gemischten Gruppen. Während des Programms erlernen die Teilnehmenden Future Skills, die als Führungskraft in der heutigen Zeit essentiell sind. Das eigene Team und andere Stakeholder werden in den Prozess kontinuierlich einbezogen.

Nachhaltigkeit von Präsentrainings schaffen

Wie kann Energie und Fortschritt nach einem Training aufrecht erhalten werden? Auf der gemeinsamen Lernreise reflektieren Teilnehmende in Kleingruppen einmal pro Woche über die Anwendung der gelernten Methoden. Sie überlegen sich eine konkrete Aktion, bei der sie das Gelernte umsetzen möchten und beginnen mit den ersten Schritten.

Eine "Speak-up" Kultur fördern

Während des Programms aktivieren Führungskräfte ihre Mitarbeitenden, persönliche Themen und Ansichten auf den Tisch zu bringen. Führungskräfte lernen, wie sie mit kontroversen Themen umgehen können und Mitarbeitende werden ermutigt "to speak up".

Für mehr Diversity und Inclusion

Führungskräfte begeben sich in einen persönlichen Wachstumsprozess und teilen ihre persönlichen Erkenntnisse in ihrer gemischten Gruppe. Häufig kommt es dabei vor, dass Sichtweisen von Frauen und Männer oder jung und alt gegenübergestellt und in einem psychologisch sicheren Umfeld besprechbar gemacht werden.

Führungskraft als Coach

Das Programm fördert eine Führungshaltung, die auf Co-Creation mit dem Team, Verantwortungsabgabe, Vertrauen und Mentoring abzielt. Vor allem die Gen Z braucht sehr schnelles, klares und sehr situatives Feedback, um zu lernen und Halt im Unternehmen und in der Führungs-Beziehungen zu finden.

12 Wochen, die Sie Jahre voranbringen - Aufbau und Methodik

Eine interaktive Lernreise für lebendigen Change in Ihrer Organisation. In einem digitalen Prozess aktivieren Sie Ihre Führungskräfte zu Vernetzung, Wachstum und einer Führungshaltung, die Mitarbeitende in den Culture Change aktiv einbezieht.

  1. 1.

    12 Wöchentliche Sessions:
    Gemischte Kleingruppen arbeiten 2 Stunden pro
    Woche selbstorganisiert und leitfadengestützt an Inhalten.

  2. 2.

    Hochwertiges Coaching:
    Gruppen werden punktuell durch Coaches unterstützt.
    Systemische Tools sorgen für echten Impact.

  3. 3.

    Digitale Vernetzung:
    Führungskräfte vernetzen sich digital und interagieren
    über interne, sowie vom Programm gestellte Plattformen.

TODO

Inhaltlicher Aufbau

Chapter 1: Vision

Wir starten die Reise bei dir selbst

"Mich mit meinen Stärken, Werten usw. intensiv und mit eigentlichen erstmal "fremden" Menschen auseinanderzusetzen war sehr spannend und hat mir hier einige Erkenntnisse über mich selbst gebracht."

Chapter 2: Creation

Vom Denk- in den Handlungsraum

„Die Zeit sich mit meiner Führungsrolle auseinander zu setzen und neue Impulse zu entwickeln und umzusetzen war wertvoll!“

Chapter 3: Action

Das Tun wagen und Impact spüren

"Zu sehen, dass man ein Ziel besser umsetzt, wenn man sich einmal mit den einzelnen Schritten bis zur Umsetzung detailliert und bewusst beschäftigt hat. Außerdem, wie und an welcher Stelle man sein Team mit einbezieht.“

Weil Du nicht alleine bist!

Warum es sich lohnt mitzumachen

Vernetzung und Austausch

Vernetzung und Austausch „off the record“ über Funktionsgrenzen hinweg. Zu spüren, dass es anderen genauso geht wie mir.

Persönliche Weiterentwicklung

Arbeitsnahe und nachhaltige persönliche Weiterentwicklung, eingebettet im organisationalen Kontext.

Impact

Mitarbeitende haben das Gefühl, dass sich in der von ihnen erlebten Führung etwas Wichtiges bewegt hat.

Gemeinsam was schaffen

Befähigung zur Umsetzung von konkreten Aktionen mit dem eigenen Team. Mehr Teamzusammenhalt, Bindung und Wir-Gefühl.

It's Time for Change.
Activate the shift.